Historische Bildergalerie zeigt 13 faszinierende Bilder.

Diese Galerie macht auf vergessene oder vernachlässigte Momente der Geschichte aufmerksam – und zeigt, was nicht so oft zu sehen war und ist.

Sie lässt den Betrachter durch fast eineinhalb Jahrhunderte wandern – über verschiedene Länder, Kulturen und große und kleine Ereignisse hinweg. Und hinein in eine emotionsgeladene Vergangenheit … Jedes Bild erzählt eine andere faszinierende Story.

Ein „Fahndungsfoto“ von François Bertillon, dem Sohn von Alphonse Bertillon, dem Mann, der verantwortlich für die Standardisierung von Fahndungsfotos war. Der kleine François wurde 1893 auf frischer Tat dabei „ertappt“, wie er alle Birnen in einem Korb angebissen hatte. 

imgur/Alphonse Bertillon

Das Klischee fernöstlicher Kleidung erfüllt dieses Foto eigentlich nicht: ein Koreaner in traditioneller Kleidung 1885, mit einem Pferdehaar-Bambus-Hut.

imgur/National Maritime Museum

Gute 174 kg bringt dieser schwarze Wolfsbarsch auf die Waage. Der stolze Fang gelang Franklin Schenck um 1900 in der Nähe der Catalina Island in Kalifornien.

imgur

Ein koreanischer Fischer gönnt sich eine wohlverdiente Pause (um 1904). So sah Chillen vor rund 100 Jahren aus.

imgur/Cornell University Library

Diese Frau schrieb Geschichte: Als erste Taxifahrerin kutschierte Madame Decourcelle ab 1909 Fahrgäste in der französischen Hauptstadt herum.

imgur

Auf diesem Bild ist die Beziehung zwischen Demokraten und Republikanern nur insofern strapaziert, als die Mitglieder einer Partei eventuell mehr Schneebälle ins Gesicht bekommen. Die „Schlacht“ wurde 1923 am Kapitol in Washington D.C. dokumentiert.  

imgur/Library of Congress

Immer noch schockierend: eine Aufnahme ehemaliger australischer Kriegsgefangener nach ihrer Befreiung. Das Foto wurde 1945 in Singapur aufgenommen, nachdem die Männer aus japanischer Gefangenschaft freigekommen waren.

imgur/Z. Oliver

1945: Eine ehemalige Insassin des Konzentrationslagers Bergen-Belsen wird gerade mit dem Insektizid DDT bestreut. Damit sollten Läuse getötet werden, die Typhus verbreiten.

imgur/Sgt. Hewitt

Ein US-Soldat hält während der Schlacht bei Khe Sahn in Vietnam 1968 einen verletzten Hund schützend im Arm.

imgur

Ein Flugbegleiter bietet den Passagieren der SAS (Scandinavian Airlines) ein ungewöhnliches Snacksortiment an. Die Aufnahme entstand 1969.

imgur

Das berühmte Bild „Boy and Puppy“ („Junge und Welpe“) von Robert Doisneau, entstanden 1969. Vielleicht erkennen einige aufmerksame Betrachter den Vorplatz des Louvre in Paris. 

imgur/Robert Doisneau

Es muss ja nicht nur im Auto Platz sein für die Mitfahrer: Einige Vorzeige-Hippies machen sich 1973 auf den Weg zum Summer Jam in Watkins Glen, New York.

imgur

Sowas hat man außer beim diesjährigen Women’s March nur selten zu Gesicht bekommen: Die Frauen auf diesem Bild protestierten 1979 nach der iranischen Revolution allerdings gegen die Wiedereinführung des Kopftuchs. 

imgur/Hengameh Golestan

Diese Bilder aus der ganzen Welt lassen etwa hundert Jahre Geschichte lebendig werden. Seien es Alltagsbilder, Kriegsschauplätze oder denkwürdige Augenblicke des letzten und vorletzten Jahrhunderts: Packend sind sie alle – und wert, dass man sie eines zweiten Blickes würdigt.